DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Datenschutzrichtlinie Dolder Wellenkino (Veranstalterin DCM Film Distribution (Schweiz) GmbH)

Covid-19 / Contact Tracing
Gemäss «Verordnung 2 über die Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (COVID-19) vom 27. Mai 2020» sind wir verpflichtet Ihre Kontaktdaten zu erheben. Diese Massnahme dient einzig Ihrer persönlichen Sicherheit.
Die Daten werden vertraulich behandelt. Sie werden nur auf behördliche Anweisung an eine kantonale Stelle weitergeleitet, falls bekannt werden sollte, dass sich in der von Ihnen besuchten Vorstellung eine angesteckte Person aufgehalten hat. Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass es allenfalls zu einer Quarantäne kommen kann, wenn es während der Vorstellung enge Kontakte mit COVID-19-Erkrankten gab.

Allgemein
Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden vertraulich behandelt. Ein Verkauf oder eine Weitergabe der Daten an aussenstehende Dritte ist ausgeschlossen. Weitergabe der Daten an Dritte, die als Partner des Dolder Wellenkinos beteiligt sind, erfolgt ausschliesslich, wenn Sie dafür im Ticketkauf-Prozess zugestimmt haben.
In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

Bei einem Kauf
Wenn Sie eine Dienstleistung in Anspruch nehmen oder ein Produkt kaufen, welche im Zusammenhang mit der Veranstaltung Dolder Wellenkino stehen, werden uns Ihre Daten vom entsprechenden Ticketing-Partner zur Verfügung gestellt. Diese Daten unterliegen ebenfalls den Datenschutzbestimmungen des Ticketing-Partners. Gespeichert werden alle Daten und Informationen zu ihren bereits getätigten Einkäufen.

Für unseren Newsletter
Indem Sie das zweite Kästchen beim Ticketkauf-Prozess ankreuzen, erklären Sie sich mit dem Empfang von Werbeformen in Zusammenhang mit dem Dolder Wellenkino resp. Veranstalterin DCM Film Distribution (Schweiz) GmbH sowie mit diesen Datenschutzhinweisen einverstanden. Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen nur mit besagter Einwilligung der Empfänger. Unsere Newsletter erhalten Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen, Events und unserem Unternehmen.
Die dazu erhobenen Daten werden ausschliesslich zur Versendung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte übermittelt. Erhoben werden: Anrede, Name, Vorname, Email-Adresse und Mobile-Nr..
Der Versand der Newsletter erfolgt über MailChimp oder ein anderes ähnliches Programm. Im Falle einer Meldung im Zusammenhang mit Covid-19 oder einer Absage der Filmvorführung aufgrund schlechter Witterung, findet ein Versand über ein automatisierters Server-Mailing statt (PHP-Mail). MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318.
MailChimp hat sich sowohl für das EU-US Privacy Shield als auch für das Swiss-US Privacy Shield selbst zertifiziert und überträgt rechtmässig EU/EWR-Daten in die USA gemäss ihrer Datenschutzschild-Zertifizierung. Darüber hinaus führen sie jährlich eine SOC II Typ 2 Prüfung durch für die Trust Principal Criteria of Security, Processing Integrity, Confidentiality, and Availability.

Statistische Erhebung und Analysen – Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgrosse Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server des Versanddienstleisters abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und Ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen über das persönliche Tracking dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.
Der Einsatz des Versanddienstleisters, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newsletter-Systems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.
Kündigung/Widerruf –  Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern, indem Sie auf den Abbestellungs-Link in der Fusszeile unserer Newsletter klicken oder indem Sie uns via hello@dolderwelle.ch oder gruezi@dcmteam.com kontaktieren.
Durch die Kündigung erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand durch den Versanddienstleister und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes durch den Versanddienstleister oder die statistische Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Bei Kundenbefragungen
Personendaten, welche sie bei Teilnahme einer Kunden-/Nutzerbefragung preisgeben, werden ausschliesslich zur Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen verwendet.

Weitergabe an Dritte
Wir behalten uns das Recht vor, unsere Zulieferer oder Dritte mit der Verarbeitung und Speicherung von Daten zu beauftragen. Diese erhalten Ihre Personendaten nur in einer Form und Umfang, wie sie zur Erbringung Ihres Auftrages erforderlich ist. Ihre von uns erfassten Daten können an Partner des Dolder Wellenkinos zur Auswertung zur Verbesserung und Ausgestaltung unserer Dienste oder der Dienste der Partner im Zusammenhang mit dem Dolder Wellenkino, zur Kundenbetreuung und für Marketingmassnahmen weitergegeben und zur zweckmässigen Verfügung gestellt werden, sofern sie dies beim Ticketkauf-Prozess ausdrücklich erlaubt haben. Eine vollständige Liste der Partner-Unternehmungen finden Sie auf dieser Website unter „Partner“.
Sofern dies für den Zweck erforderlich ist, kann die Weitergabe auch ins Ausland erfolgen.
Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden von uns nicht verkauft, vermietet oder gehandelt.
Abgesehen von den in diesem Kapitel beschriebenen Weitergaben an Dritte, werden Ihre Personendaten nur dann weitergeben, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben (beim Ticketkauf-Prozess), dies durch eine gesetzliche Verpflichtung verlangt wird oder die Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere Rechte aus dem Vertragsverhältnis dies erfordert.
Bei einem Verkauf, einer Fusion oder Reorganistation des Dolder Wellenkinos können personenbezogene Daten als Teil der Transaktion oder Reorganisatoin übergeben oder verkauft werden.

Anspruch auf Auskunft, Löschung oder Beschwerde
Sie haben jederzeit das Recht Ihre Datenschutzrechte geltend zu machen. Sie haben jederzeit das Recht Auskunft darüber zu erlangen, ob, welche und in welcher Form Personendaten über Sie bei uns gespeichert werden und wie diese verwendet werden. Dies können Sie schriftlich oder per E-Mail einfordern. Bei Aufforderung zur Löschung oder bei Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketing- und Werbezwecken, sowie der Weitergabe an Dritte, müssen wir gewisse Ihrer Daten im Rahmen unserer gesetzlichen oder vertraglichen Aufbewahrungspflichten behalten. In diesem Falle werden wir Ihre Datensätze sperren, so, dass sie nur noch für die oben genannten Zwecke benutzt werden können. Ein Widerspruch zur Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketing- und Werbezwecken, sowie der Weitergabe an Dritte, schliesst jedoch die Erfassung von Personendaten nicht gänzlich aus. Ein Widerspruch erwirkt lediglich, dass die erfassten Personendaten anonymisiert verarbeitet oder weitergegeben werden müssen. Um die Erfassung von Personendaten zu vermeiden oder zu minimieren, muss im Browser die Deaktivierung von Cookies erfolgen.
Innerhalb der gesetzlich-bindenden Grenzen haben Sie Anspruch, dass wir Ihnen oder einem von Ihnen bestimmten Dritten Ihre Personendaten in einem gängigen Format weitergeben. Ausserdem haben Sie das Recht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde eine Beschwerte betreffend unsere Datenerfassung bzw. unsere Datenverarbeitung einzureichen.

Dauer der Datenspeicherung
Ihre Daten werden nur nach den gesetzlich-bindenden oder zwecks-gebundenen Notwendigkeit gespeichert. Personendaten, welche für einen Vertragsabschluss erfasst werden, bleiben mindestens so lange gespeichert, wie die vertraglichen Ansprüche und längstens so lange die Verjährungsfristen für diese Ansprüche bestehen.

Verwenden von Cookies
Wir verwenden Cookies auf unseren Websiten um das Nutzererlebnis besser zu gestalten und unsere Dienstleistungen und Produkte laufend zu verbessern. Wir verwenden Cookies um beispielsweise die Nutzung unserer Website oder des Ticketing-Systems zu analysieren und so zu stets unsere Dienstleistung zu verbessern, effektiver oder sicherer zu machen.

Rechtsgrundlagen
Wir bearbeiten Ihre Personendaten nur in gesetzlich-erlaubten Masse und halten uns jederzeit an die Datenschutzbestimmungen der Schweiz.

Änderungen der Datenschutzrichtlinien
Im Laufe der Zeit kann es notwendig werden, diese Datenschutzrichtlinien neusten Entwicklungen oder zusätzlichen Verarbeitungszwecken anzupassen. Wesentliche Änderungen der Datenschutzrichtlinien werden registrierten Benutzern in einem angemessenen klar verständlichem Rahmen mitgeteilt.
Die ursprüngliche Datenschutzerklärung ist in deutscher Sprache. Die übersetzten Versionen dienen lediglich des besseren Verständnisses. Im Fall von Streitigkeiten geht der deutsche Text vor.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Mailchimp
Die DCM Film Distribution (Schweiz) GmbH und das Dolder Wellenkino verwendet zum Versand von Newslettern den Listenprovider MailChimp. MailChimp ist ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404 Atlanta, GA 30318. Wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren, werden die Daten, die Sie bei der Newsletter-Registrierung angeben, an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-Mail, um Ihre Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analyse-Tool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics finden Sie im Abschnitt “Hinweise zur Verwendung von Google Analytics”. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/
Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Updating…
  • Du hast dir noch keinen Film ausgesucht.